Fight G8! Eine andere Welt ist möglich! Zugtreffpunkt ab Karlsruhe

Mit der Demonstration „Eine andere Welt ist möglich …!“ am 30. April 2007 in Heidelberg rugt die AIHD auf zum Gipfelprotest im Vorfeld der Veranstaltungen in Heiligendamm und erklärt sich solidarisch mit linken Gegenbewegungen weltweit:“
Aufgabe einer radikalen Linken ist es, diese Kämpfe zu unterstützen und auf die emanzipatorische Perspektive und Möglichkeit einer Gesellschaft jenseits von kapitalistischen Verwertungszwängen zu verweisen.
Die Welt, so wie sie ist, ist nicht die einzig denkbare – und nicht die wirklich wünschenswerte.
Und der Kapitalismus wird nicht das Ende der Geschichte sein.“
Ganzen Aufruf lesen
Zugtreffpunkt ab Karlsruhe 12:40 Uhr Ka Hbf

10. Antifaschistisches Straßenfest „Bis hierher und immer weiter …“
Neben Infoständen und Redebeiträgen diverser politischer Gruppen aus Heidelberg und Umgebung wird es auch wieder das beliebte Polit-Quiz geben. Zur Unterhaltung spielen „Irie Révoltés“ und „Memphis Bitch“ aus Heidelberg auf.
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Universitätsplatz Heidelberg (Altstadt)
EA-Nummer: 06221/189145